Seminare

Seminar

Stärkung der Auftrittskompetenz nach innen und außen

-Repräsentationstraining für Führungskräfte-

Im multimedialen Zeitalter kommt dem eigenen Auftreten sowohl in der Öffentlichkeit als auch gegenüber Mitarbeitern und Vorgesetzten, gegenüber Aktionären und Banken eine immens wichtige Rolle zu. Souveränität, Authentizität und selbstbewusstes Auftreten sind die persönlichen Werte des Einzelnen im Business. Wer erfolgreicher sein will, muss sich darüber klar sein, ob und wie er diese Werte transportiert. Klassische Rollenklischees der Geschlechter gehören der Vergangenheit an. Netzwerken für die Weiterentwicklung des Unternehmens und des eigenen Beruflichen Werdegangs muss professionell betrieben werden.  In Einzel- und Gruppencoachings sowie Rollenspielen und Gruppendiskussionen lernen die Teilnehmer ihr eigenes Selbstbild und dessen Wirkung auf andere kennen, trainieren Methodiken beim Einsatz von Stimme und körpersprachlichen Haptiken und stärken ihr authentisches Auftreten.

Das Avatar Prinzip im Coaching

1. Der Avatar: Believe Systems und das persönliche Einbringen

Inneren Glaubensätzen auf der Spur. Mein Fahrschein auf dem Basar der Überzeugungen?

Von Selbstsabotage zum erfolgreichen Energie-Informationsmanagement!

2. Der Verantwortliche : Durch Selbsterkenntnis zur Wahlmöglichkeit

Warum es Ihnen hilft- wenn Sie Ihre Stärken und Schwächen genau kennen!

Sie haben die Wahl – Das Frosch oder Adler Prinzip?

3. Der Alchimist: Probleme in Glück verwandeln

Selbstbild versus Fremdbild? Warum Sie bereits gut sind, so wie Sie sind!

Vielleicht wollen Sie aber auch der oder die beste auf Ihrem Gebiet sein?

4. Der Träger: Authentisch sein  –  Souverän Auftreten

Die eigene Person und die Wirkung auf das Gegenüber!

Aus welchen Faktoren besteht Auftrittskompetenz und wie stärke ich diese?

5. Der Anwender: Die Welt da draussen: Wahrnehmen, Übersetzen und Einbringen

Umgangsformen in der Öffentlichkeit – Verschiedene Verhaltensweisen von Frauen und Männern?
Small Talk mit Sympathie und Ziel! Events: Eine Spielwiese der erfolgreichen Kontaktanbahnung!

6. Der Resonanzkörper: Weil der Ton die Musik macht

Der Einsatz der Stimme – Der gesamte Körper als Instrument!

Wie Körpersprache Selbst-Bewusstsein ausdrückt oder als Dominanzmittel eingesetzt wird!

Das Seminar findet in 2 Teilen statt. Seminar I beinhaltet die Themen 1., 2. und 4.

Seminar II beinhaltet die Themen 3., 5. und 6.  


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.